« Schnee in Bierde | home | Sheeva wird angegriff… »
8 views
02. Jan 2010

Schlittenknappheit!!

Schlitten werden unter der Hand gehandelt!

Wie gestern schon geschrieben: Es ist Winter hier in Bierde. Und bei den Gören das Verlangen nach Schlittenfahren verständlich groß. Also morgend die Einkaufstour begonnen: Nix. Kein einziger Holzschlitten - und was anderes kommt ja nun nicht in Frage, oder? - weit und breit. Weit weg in einem Haushaltswarenladen gab es ein paar kleine, aber da passt ja nun man grad der Hintern drauf...

Also per Telefon weiter: Baumärkte in den nächsten größeren Städten. Nichts. GAR NICHTS!!! Nicht ein einziger Schlitten! Ok, Samstag nachmittag ist vielleicht ein schlechter Termin, um einen Schlitten zu kaufen, aber sowas habe ich noch nicht erlebt. In jedem Baumarkt die Auskunft, das ich nicht der einzige sei, der sucht, und beileibe nicht der einzige, der keinen findet.

Schlitten sind ausverkauft. Zumindest bis Mittwoch, dann hat unser örtlicher Holzhändler wieder welche... Mal schaun, wie lang die Schlange wird.

Bis dahin muss die Raparatur an dem mindestens 50 Jahre alten wurmstichigen Schlitten, den wir hier im Haus gefunden haben, halten.

Ach ja, und es schneit weiter :-)

Kein Kommentar


(optionales Feld)
(optionales Feld)
Es wird nach dem Rechenergebnis gefragt, um Spammern das Leben schwerer zu machen.

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst dann veröffentlicht werden, wenn sie freigeschaltet wurden.

Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.