Okt 14

Nach Jahren der Arbeit, des Denkens, des Umdenkens, der Schwierigkeiten, des Schaffens war es nun am 10. September 2016 endlich soweit: Das Malatelier Buntum ist fertig!

Die Eröffnungskarte des Ateliers

Okt 26

Heute war es denn soweit. Der Leidensdruck mit den bescheuerten Mulitpower-Akkus war endlich so groß, dass ich den Roller nun entkleidet und entkernt habe, um die vor einigen Tagen angekommenen gebrauchten Greensaver-Akkus einzubauen.

Roller ohne Kleider und Batterien

Aug 06

Sowas hatten wir noch nie: eine Gurke mit daran wachsendem Blatt.

Ein Blatt wo sonst keines hingehört...

Nicht das da auf den Gedanken gekommen wird, dass da die böse Gentechnik oder Monsanto oder Fukushima die Hand im Spiel hatte. Vermutlich war's einfach nur ein hochenergetisches Photon der Sonne oder irgendwo sonst aus dem Universum, dass da einen genetischen Schalter gekippt hat: Statt Warze eben doch ein Blatt. Ganz normal, Evolution live, sozusagen :-)

Feb 12

Teile meiner Webseite habe angefangen zu meckern, dass die PHP-Version langsam ein wenig zu alt wird und das Risiko von kritischen Lücken immer größer wird. Dies und das Versprechen, das PHP 5.4 deutlich schneller als 5.3 sein soll ließ den Leidensdruck dann doch so steigen, dass ich heute den Schritt gewagt habe.
Lange Zeit habe ich mich darum gedrückt, weil ich nicht mehr zusammenbekam wie genau ich den Kernel in das NAND des Testrechners - wie der eigentliche Server eine Marvell Sheeva - hineinbekomme.

Dez 28

Ein Hoch auf die Hethiter, Levantiner und Römer: Sie alle waren maßgeblich an Erfindung und Verbreitung der Verhüttung von Eisenerz und der Produkte aus Eisen beteiligt. Dank Ihnen können wir heute das tun, was wir so machen: Eisen ist überall.
Nur ein Ort scheint im Laufe der Zeit nicht mehr gut für Eisen gewesen  zu sein: Der heimische Herd.

Okt 08

Was sind das für XXXX (bitte hier einen adäquaten Begriff für die Idioten der ISIS einsetzen, mir fällt nichts ein), die da hinten im Irak und in Syrien Angst und Schrecken verbreiten und den Quatsch dann auch noch mit religiösem Geschwafel rechtfertigen? Freiheitskämpfer? Dschihadisten? Salafisten? Islamisten? Terroristen?

Mai 15

Nachdem vor ein paar Jahren in der großen Esche beim Denkmal Windheim No.2 Hornissen eingezogen waren und ein wenig für Aufregung gesorgt haben, wurde deren Baumhöhle verschlossen. Die liegt zugegebenermaßen ungünstig: In Gesichtshöhe und knapp 1m vom Weg entfernt. Schwierigkeiten mit Besuchern waren wohl unvermeidbar.

März 14

Man mag zu dem Manager des FC Bayern München - Ulrich Hoeneß - stehen wie man will, seine heutige Entscheidung das Urteil von gestern nicht anfechten zu lassen, spricht vermutlich - und hoffentlich - Bände über diesen Mann.